+49 (0) 9126 / 27 69 821 management@andreaspabst.com

Verteilte Teams führen 2-3 Tage

Führen über Distanz – Herausforderungen verteilter Teams erfolgreich meistern. In der heutigen Zeit ist dieses Szenario keine Seltenheit mehr. Teams sitzen weltweit bzw. national verteilt und können oftmals nur über digitale Medien einen Austausch pflegen.

Erfahren Sie was Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter an verteilten Standorten motiviert und wie Sie unterschiedliche Dynamiken in der Gruppe erkennen, lenken und verbessern können.

Führungskräftetrainings

Vertrauen: Die Basis für Führung verteilter Teams

Sie können nicht immer alles und jeden Kontrollieren. Versuchen Sie es dennoch über die falschen Wege, hemmt dieses im Zweifel die Zusammenarbeit oder lässt Mitarbeiter im Ernstfall Ihr Team bzw. Unternehmen verlassen.

  • Vertrauen als Basis für das Führen verteilter Teams
  • Vertrauen bilden und erhalten 
  • Transparenz in der Kommunikation, Führung und in den Projekten
  • Bedeutung von klar kommunizierten Freiräumen und auch scharf abgesteckten Grenzen

Was heißt Führen über Distanz “eigentlich”?

Kultur: Fördern und Fordern?

Erlernen Sie was es wirklich bedeutet,  virtuelle Teams zu führen.

  1. Phase des Zusammenstellens und Entwickelns 
  2. Struktureller, funktionaler Auf- und Ausbau
  3. Verschiedene Formen der (digitalen) Zusammenarbeit. Best Practices und (neuartige) Rollen im Team
  4. Förderung der Teamkultur trotz überregionaler Verteilung

Führen aus der Ferne: Wie gelingt es wirklich?

(Virtuelle) Kommunikation als Führungskraft

Schwierigkeiten und Fallstricke gibt es nicht nur in der normalen Kommunikation. Wenn man sich dann auch noch nicht “Face to Face” sehen kann, ist es naheliegend, dass in der virtuellen Kommunikation ebenso viel wenn nicht sogar mehr schiefgehen kann.

Lernen Sie den richtigen Umgang mit Sprachproblemen, Auswirkungen von diversen Kulturen und Kommunikationsstilen.

Setzen Sie neuartige digitale (Massen-)Medien erfolgreich in Ihrer Führung ein und bewältigen Sie auch die Flut von Messaging, Mails und anderer “Push” Notifications.

Virtuelle Kommunikation: Dabei haben viele noch nicht einmal die reelle Kommunikation gelernt…

Interaktion und Motivation

Dort wo Menschen arbeiten passieren fehler. Dies liegt in der Natur der Sache. Doch wie sieht es mit Konflikten auf Distanz aus? 

Distanz bedeutet auch unterschiedliche Zeitzonen oder gar Kontinente. Dabei kommt es zwangsläufig zu kulturellen Unterschieden in der Konfliktbewältigung.

Konflikte managen im virtuellen Raum. Welche Rolle spielen Videokonferenzen und wann sind sie ein adäquates Mittel? 

Sie erhalten eine Toolbox für virtuelles Führen

Lernen Sie von anderen - und vermeiden Sie die Fehler anderer

Erfahrungsaustausch, Diskussion und Selbstreflexion. Sie werden wertvolle Einblicke in die Situationen anderer Erhalten. Matchen Sie darauf die eigenen Erfahrungen und leiten Sie für sich den besten Fahrplan ab.

Übungen und Simulationen mit strukturierter Auswertung.

Einsatzbereitschaft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer lässt das Seminar zum Leben erwecken.

Andreas Pabst Führungskräftetrainer

M. Sc. IT Management Andreas Pabst

Ihr Führungskräftetrainer

Startup Founder, Dozent, Seminarleiter, IT Führungskraft, Digital Native und Speaker!

Dozent an der FOM Hochschule Nürnberg

Dozent an der International Business School Nürnberg

Speaker für Digitalisierung und Innovation

IT Seminare, Rhetorik und Leadership

Erfahrungen & Bewertungen zu Andreas Pabst
Führungskräftetrainings

Modularer Aufbau

Sie wünschen ein Individuelles Seminar?

Sehr gerne entwerfe ich für Sie ein Seminarkonzept ganz nach Ihren Wünschen.

Sprechen Sie mich einfach an!

Jedes Unternehmen ist unterschiedlich. Jedes Team hat verschiedene Kompetenzen. Daher können wir bereits im Vorfeld gemeinsam Inhalte verstärkt hervorheben und Ihre Wünsche bestmöglich abdecken.

Andreas Pabst Coach